prozessmoderation

Eine Podiumsdiskussion im Zuge eines Kongresses. Ein Klausurtag mit zahlreichen unterschiedlichen Beiträgen. Die Abschlusspräsentation eines großen Projekts mit Feedbackmöglichkeit der Teilnehmenden.

Das sind Beispiele für Situationen, in denen ein externer Moderator hilfreich sein kann:

- Jemand, der auf die Zeit achtet und dass bestimmte Spielregeln eingehalten werden.
- Jemand, der die vereinbarten Ziele im Auge behält.
- Jemand, der den Kommunikationsprozess für Sie strukturiert.
- Jemand, der Methoden und Tricks kennt, um Gruppenprozesse zielgerichtet und ergebnisorientiert zu führen.
- Jemand, der Kreativitätstechniken parat hat, um sie bei Bedarf rasch einzusetzen.
- Jemand, der durch seine Nichtzugehörigkeit einen unbefangenen Blick und einen unbelasteten Zugang garantiert.

Also wir. Kontaktieren Sie uns.

Bilder finden Sie bei WORT & WEISE auf Facebook.